Disbopox 447 E.MI Wasserepoxid

Wasserverdünnbare 2K-Epoxidfestharzbeschichtung für Wandbeschichtungen und für befahrene Bodenflächen mit geringer bis mittlerer industrieüblicher Belastung.

Verwendungszweck:
Bodenflächen:
Für mineralische Bodenflä­chen und Hartasphalt­estriche im Innenbereich in Industrie und Gewerbe wie z.B. Versor­gungsräume, Heizzentralen, Lager, Archive, Magazine, Gänge, Fluchtwege, Nottreppen, Sozialräume. Zwischenbeschichtung im Disboxid ArteFloor-System.

Wandflächen:
Für mineralische Wandflächen, die hohen Belastungen durch Chemikalien, Desin­fektionsmittel oder Feuchtigkeit ausgesetzt sind wie z.B. in Krankenhäusern, Lüftungsschächten, Laboratorien, Pro­duk­tionsräumen in der Lebens- und Genußmittelindustrie. Zwischen- und Schlußbeschichtung für Capaver Glasgewebe und Capaver AkkordVlies-Z.

Eigenschaften:
  • gut chemikalienbeständig
  • desinfektionsmittelbeständig
  • dekontaminierbar nach DIN 25 415
  • diffusionsfähig – geeignet für Magnesit- und Anhydritestrich
  • emissionsminimiert, TÜV-schadstoffgeprüft und -überwacht
Geprüft nach den AgBB-Prüfkriterien für VOC-Emissionen aus innenraumrelevanten Bauprodukten. Das Bewertungs­sche­ma des AgBB (Ausschuß zur ge­sund­heit­lichen Bewertung von Bauprodukten) wurde von den Umwelt- und Gesund­heits­behörden für die Verwendung von Baumaterialien in sensiblen Bereichen wie z.B. Aufenthaltsräumen abgeleitet.

Glanzgrad:
Seidenglänzend