Skip navigation

Sie treiben es bunt

Die DAW-Eigentümer Klaus und Ralf Murjahn sind neue Mitglieder der Hall of Fame der Familienunternehmen.

Was haben der Kreml-Palast, die Münchener Allianz-Arena und das Brandenburger Tor gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel. Doch diese weltbekannten Bauwerke sind alle mit Farben der Deutschen Amphibolin-Werke (DAW) gestrichen. Das verschwiegene Familienunternehmen aus dem beschaulichen Ober-Ramstadt im Odenwald kennen die wenigsten. Die Marken Caparol mit dem bunt-gestreiften Elefanten als Logo und Alpinaweiß hingegen sind international bekannt.

Lesen Sie hier weiter: Handelsblatt – "Sie treiben es bunt"