Skip navigation

"Dieselmedaille" für die DAW

Baufarbenhersteller für nachhaltige Innovationsleistungen mit dem ältesten deutschen Erfinderpreis ausgezeichnet.

In der  Kategorie „Nachhaltigste Innovationsleistung“ zeichneten der Trägerverein der Dieselmedaille, das Deutsche Institut für Erfindungswesen e.V., und sein hochkarätig besetztes Kuratorium den familiengeführten Baufarbenhersteller  DAW SE aus. Mit ihrer Marke für den Profi-Handwerker Caparol nutze das Unternehmen in der Produktentwicklung  seine Innovationskraft vor allem für ressourcenschonende und umweltverträgliche Lösungen. Beispielsweise war Caparol, so die Begründung des Kuratoriums, bei gesundheitlich unbedenklichen, emissionsminimierten und lösemittelfreien Innenfarben der erste Anbieter weltweit.

Zur Pressemeldung